Datenschutzrichtlinie

Einführung

Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie die TERN Group (bezeichnet als „TERN“, „wir“, „uns“ oder „unser“) Ihre personenbezogenen Daten sammelt, verwendet und weitergibt, wenn Sie unsere Website, mobile App oder andere Online-Dienste (zusammen die „Dienste“) nutzen.

Personenbezogene Daten, die wir erheben

Wir erheben die folgenden Arten personenbezogener Daten von Ihnen:

  • Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen: Dazu gehören Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie ein Konto erstellen, uns kontaktieren oder auf andere Weise mit uns interagieren. Dazu können beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und andere Kontaktinformationen gehören.
  • Informationen, die wir automatisch erheben: Dazu gehören Informationen, die wir automatisch erheben, wenn Sie unsere Dienste nutzen, wie Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp, Ihren Gerätetyp und die verweisende URL. Wir können auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste sammeln, z. B. die Seiten, die Sie besuchen, und die Zeit, die Sie auf jeder Seite verbringen.
  • Informationen, die wir von Dritten erheben: Dazu gehören Informationen, die wir aus Quellen Dritter wie Social-Media-Plattformen und Marketingpartnern erheben.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um unsere Dienste bereitzustellen und zu verbessern
  • Um mit Ihnen über Ihre Nutzung unserer Dienste zu kommunizieren
  • Um Ihre Erfahrung mit unseren Diensten zu personalisieren
  • Um Ihnen Marketingmitteilungen zu senden
  • Um Betrug zu erkennen und zu verhindern
  • Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte weitergeben:

  • Dienstleister, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste unterstützen, wie Website-Hosting-Anbieter und E-Mail-Marketing-Anbieter.
  • Geschäftspartner wie Gesundheitsdienstleister und Bildungseinrichtungen.
  • Drittanbieter mit Ihrer Zustimmung.
  • Strafverfolgungsbehörden oder andere Regierungsbeamte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir der Ansicht sind, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte oder die Rechte anderer zu schützen.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, sofern gesetzlich oder behördliche Vorschriften nichts anderes vorschreiben.

Deine Wahlmöglichkeiten

Sie haben die folgenden Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Sie können auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und diese aktualisieren, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen oder uns kontaktieren.
  • Sie können den Erhalt von Marketingmitteilungen von uns abbestellen, indem Sie in jeder Marketing-E-Mail, die Sie von uns erhalten, auf den Link „Abbestellen“ klicken.
  • Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, indem Sie uns kontaktieren.

Sicherheit

Wir verwenden eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Keine Methode der Übertragung über das Internet oder die Methode der elektronischen Speicherung ist jedoch zu 100% sicher. Daher können wir die absolute Sicherheit Ihrer persönlichen Daten nicht garantieren.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie per E-Mail oder durch Veröffentlichung einer Mitteilung auf unserer Website benachrichtigen.

Kontaktiere uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: contactus@tern-group.com